Lütt Huus

Ein Erlebnis für die ganze Familie bei Wind und Wetter! Genießen Sie das Flair und den Zauber unseres liebevoll restaurierten Häuschens. Ob Sturm oder Sonnenschein—hier ist immer was los!  

Ausflug nach Dänemark

Lütt Huus
Erholung an der Ostsee
Startseite Ausstattung Preise & Buchung Freizeit Galerie Kontakt zurück zu den Geheimtips
Schlechtes Wetter, oder einfach Lust, mal etwas anderes zu unternehmen? Dann fahren Sie doch nach Dänemark!

Anfahrt

Folgen Sie einfach der Straße 199 nach Flensburg. Von dort gelangen Sie dann  über die Grenze nach Krusa. Jetzt können Sie direkt nach Sonderborg fahren. 

Sonderborg

Diese niedliche und typische kleine dänische Stadt bietet ein nettes Ambiente  z.B. zum Shopping. Und: in Dänemark haben viele Geschäfte auch Sonntags  geöffnet! Bitte beachten Sie aber unbedingt, das in Dänemark NICHT der Euro das gängige Zahlungsmittel ist, sondern nach wie vor die dänische Krone! Sollten Sie  also einkaufen wollen, müssen Sie entweder mit Karte zahlen, oder etwas  Bargeld umtauschen.   Die Fahrt nach Sonderborg dauert etwa eineinhalb Stunden.  Tondern Auch sehr empfehlenswert ist ein Ausflug nach Tondern. Die kleine dänische Stadt bietet nicht nur eine niedliche Fußgängerzone, sondern  u.a. die „Alte Apotheke“. Hier finden Sie das ganze Jahr einen Weihnachtsmarkt  vor und jede Menge typisch dänische Geschenk-und Dekorationsartikel, wie  Kerzen, Fensterbilder, Tischwäsche und Glaswaren. Dieser Laden ist wirklich  einmalig und man sollte ihn dringend besucht haben! 

Insel Romo

Nur 50 km von Tondern entfernt gelangen Sie auf die Insel Romo. Der  kilometerlange Sandstrand lädt zu Spaziergängen ein. Bei reichlich Wind kann  man hier auch wunderbar Drachen steigen lassen.